Mountainbiker im Blinklingmoos

Von sanften Radwegen & E-Bike Touren bis zu anspruchsvollen Mountainbike Strecken, das Salzkammergut und das Gebiet rund um den Wolfgangsee ist ein wahres Eldorado für Pedalritter.
Das Salzkammergut eröffnet zahlreiche Bike-Strecken. Erkunden Sie die malerische Region mit dem Fahrrad. Bikeurlaub im Salzkammergut heißt Strecken für jeden Geschmack.

Um einen Einblick in das vielfältige Radwegenetz zu erhalten können Sie sich

>> HIER eine Radkarte downloaden.


Ist der Drahtesel gesattelt? Dann legen wir Ihnen die beliebtesten Radtouren in der Ferienregion Wolfgangsee ans Herz:

Schafberg Runde
Schwierigkeit 3 von 5
Ausgangs- und Zielpunkt: Kirche in St. Gilgen
Dauer: 3,48 Stunden
Länge: 38,95 Kilometer
Höhenmeter: 1044m
Niedrigster Punkt: 499m
Höchster Punkt: 1036m

Wegbelag: Asphalt, Wanderweg

Günstigste Jahreszeit: Frühling, Sommer, Herbst

Sehr schöne MTB Runde mit ein paar anspruchsvollen Passagen. Die Tour kann in allen 3 Orten rund um den See gestartet werden und sie ist auch gegen den Uhrzeigersinn eine schöne MTB Runde. St. Gilgen - Scharflingpass - abwärts in Richtung Mondsee bis zur Abzweigung - Eisenaualm - Mooskreuzung - Schwarzensee - Rußbach - Strobl - St. Gilgen


Zwölferhorn
Schwierigkeit 3 von 5
Ausgangs- und Zielpunkt: St. Gilgen im Ortsteil Brunn
Dauer: 2,60 Stunden
Länge: 18,89 Kilometer
Höhenmeter: 1004m
Niedrigster Punkt: 558m
Höchster Punkt: 1453m

Wegbelag: Schotter, Unbefestigter Wanderweg

Günstigste Jahreszeit: Frühling, Sommer, Herbst

Eine MTB Tour mit allen Facetten, entlang einer Forststraße, über einen Almweg bis zu einem Singletrail, mit tollen Ausblicken auf den Wolfgangsee.
Brunn - Illingerbergalm - Pillstein - Zwölferhorn - Stubneralm - Sausteigalm - Steingrabenalm - Brunn

Für geübte Biker, bei der Abfahrt von der Sausteigalm ein kurzes steiles Stück.


Breitenberg-Runde
Schwierigkeit 3 von 5
Ausgangs- und Zielpunkt: St. Gilgen beim Fischerwirt
Dauer: 3,29 Stunden
Länge: 35,23 Kilometer
Höhenmeter: 1090m
Niedrigster Punkt: 539m
Höchster Punkt: 1279m

Wegbelag: Asphalt, Schotter

Günstigste Jahreszeit: Frühling, Sommer, Herbst

Eine knackige Tour mit 1000 hm. Sie starten in St. Gilgen beim Fischerwirt, von dort Richtung Osten nach Lueg, entlang der B 158 (baulich getrennter Radweg) bis zum Gasthof Gamsjaga, dort rechts in die Ortschaft Brunn einbiegen. Vor dem Zinkenbachbauern wieder rechts abbiegen und entlang der Breitenbergalm radeln. Nach der Rotwandalm in die Ladenzugstraße einmünden und weiter bis zur Königsbergalm, von dort wiederum rechts bis zur Einmündung der Hofwand auf der linken Seite. Der Hofwandstraße folgen und über die Steingrabenalm wieder nach Brunn und retour zum Ausgangspunkt. Die Tour ist als MB2 ausgeschildert.


Schwarzensee-Runde
Schwierigkeit: 2 von 5
Ausgangs- ud Zielpunkt: St. Wolfgang, Parkplatz Schwarzenses
Dauer: 1,13 Stunden
Länge: 3,90 Kilometer
Höhenmeter: 87m
Niedrigster Punkt: 717m
Höchster Punkt: 763m

Wegbelag: Asphalt, Schotter

Günstigste Jahreszeit: Frühling, Sommer, Herbst

Eine leichte und flache Runde für Einsteiger in sehr schöner Landschaft! Start beim Parkplatz Schwarzensee, auf der Asphaltstraße rechts des Sees bis zu seinem Ende. Nun entweder links auf breitem Wanderweg um den See herum zum Parkplatz zurück (4,4 km mit 25 Höhenmetern) oder bei der Wegkreuzung gerade weiter, nach 1 km über eine kurze Steilstufe und über die schöne Moosalm immer geradeaus bis zur Mooskreuzung (Wegweiser). Nun wieder zurück zum Schwarzensee, bei der Weggabelung rechts abbiegen und um den See herum zum Ausgangspunkt zurück.